Welche Handtücher sind ist am besten geeignet, um meine Espressomaschine zu reinigen?

Baumwolle, Schwammtuch oder Mikrofaserlappen? Ich nehme dich heute mit auf dem Weg durch die Espresso-Galaxie 🙂

Generell gibt es verschiedene Einsatzbereiche bei der Reinigung der Espressomaschine:

  • Korpus aus hochglänzendem Edelstahl
  • Kunststoffteile
  • Brühgruppe und Filterträger
  • Dampflanze

Für die verschiedenen Einsatzbereiche verwende ich verschiedene Tücher:

Putzen & Polieren des Edelstahlgehäuses

Tücher und Lappen aus Baumwolltuch oder Leinen. Oder ein Gemisch aus Beidem

  • Naturmaterial
  • gute Aufnahme der Feuchtigkeit
  • gut zum Polieren geeignet
  • robust und langlebig
  • günstig in der Anschaffung
  • antibakteriell und luftdurchlässig
  • Waschbar bei 60 Grad
  • Leinen wächst ohne „viel Tam-Tan“ in Europa und hat im Gegensatz zu Baumwolle eine gute Ökobilanz

Reinigung des Siebes vom Filterträgers von innen und meiner Arbeitsplatte und Reinigung der Kunststoffteile

Mikrofasertücher

  • nimmt keine Feuchtigkeit auf
  • reinigt gut
  • Mikrofaser zerkratzt mit ihrer hochfeinen und dennoch „spitzen“ Oberfläche den Edelstahl, daher verwende ich sie nicht, um den Maschinenkorpus zu reinigen oder zu polieren
  • besteht aus Polyester, aus dem sich beim Waschen nanofeines Mikroplastik ablöst und so in die Umwelt bis in unseren Körper gelangen kann

Reinigen der Dampflanze nach jedem Milchschäumen

Schwammtücher

  • Nimmt Feuchtigkeit gut auf und man kann sie nach dem Einsatz wie einen Schwamm ausdrücken
  • Waschbar bei 40 Grad
  • Handelsübliche Schwammtücher sind oft aus PU (Polyurethan), es gibt aber auch solche aus Baumwolle und/oder Zellulose
  • Inzwischen auch in Ökoqualität erhältlich

Fazit

Ein gutes Handtuch ist “so ziemlich das Nützlichtste, was es gibt” auf der intergalaktischen Espressoreise

Gute und günstige Tücher sind in großer Vielfalt zu haben und zu nutzen. Man muss nur wissen wie.

Mikrofasertücher werden demnächst von Bord des Espressino 500 fliegen, nachdem sie aufgebraucht sind.

Don´t panic…